Unsere beiden Solaranlagen

 

ISC-Sonnendach Aufdachanlage (12,4 kWp seit 2012)

Das Flachdach-PV-System auf dem Institutsgebäude ist eine Gemeinschaftsanlage von Mitgliedern der ISC-Sonnendach GbR. Diese Gesellschaft wurde von sechsundzwanzig Mitarbeitern des ISC Konstanz gegründet, von denen jeder einen kleinen Teil zur Energiewende beiträgt. Der ISC Konstanz e. V. vermietet das Dach an die GbR: www.isc-sonnendach.de

 

Pellworm-Recyclinganlage (6,9 kWp seit 2008)

Unsere eigene Solaranlage besteht zu 100 Prozent aus recycelten Silizium-Solarzellen! Die untenstehende Grafik zeigt, dass unsere Fassadenanlage im Winterhalbjahr sehr gut mit der Dachanlage mithalten kann. Im Sommerhalbjahr treten jedoch Verluste bei der Fassadenanlage auf, da sich die Module gegenseitig beschatten. Andererseits bietet die Beschattung im Sommer auch einen Vorteil, denn die Module beschatten auch die Fassade der Halle. Dies verhindert die Erwärmung der Halle und spart so Energie bei der Klimatechnik.

 

Vergleich der Aufdach- und Fassadenanlage (Recycling-Anlage) für 2012

Wetterbedingte Ertragsschwankungen